• An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow

Unser Unternehmen

Herr Werner Strobl gründete vor über 40 Jahren den "Reisedienst Werner Strobl". Von Anfang an legte Herr Strobl großen Wert auf einen guten Service und persönliche Betreuung während der Reise. Gerade im Service, wie z.B. der Abholung von zu Hause oder der Betreuung der Reisegäste durch unsere Busbegleitung während der Reise, liegen unsere Stärken. Nicht zuletzt stimmt bei uns auch das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Im Jahr 2012 übernahm Herr Dirk Hartmann die Kundschaft von Herrn Strobl und bot weiterhin Busreisen unter dem Namen "Reisebüro Strobl - D. Hartmann" an. Ab 2014 bieten wir unsere Reisen nur noch unter dem Namen "Hartmann" an.

In der Regel werden unsere Programm-Reisen von Herrn Dirk Hartmann persönlich begleitet.

Auf diesem Wege möchten wir allen Kunden für Ihr bisheriges Vertrauen danken und hoffen, Sie auch weiterhin auf unseren Reisen begrüßen zu dürfen. Ihre Anregungen nehmen wir gerne telefonisch oder persönlich in unserem Büro oder per E-Mail entgegen.

 

Es gibt kaum etwas auf der Welt, das nicht irgendjemand ein wenig schlechter machen kann und ein wenig billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Machenschaften.
Es ist unklug, zuviel zu bezahlen, aber es ist auch unklug, zuwenig zu bezahlen. Wenn Sie zuviel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zuwenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.
Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Wenn Sie dies tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres mehr zu bezahlen."

(John Ruskin, Englischer Sozialforscher, 1819 - 1900)

Nach dieser Devise sollten auch Sie sich orientieren.